Junior IT Project Coordinator & Requirements Engineer (m/w/d)
für Identity and Access Management

Wir suchen einen Teamplayer als Ergänzung zu unserem Team

Die BAT versteht sich als Technologie-MeltingPot und hat es sich zur Aufgabe gemacht, innovative Software-Lösungen für die Zusammenarbeit im professionellen Umfeld zu erstellen und Geschäftsprozesse zu optimieren: partnerschaftlich und vor allem technologieunabhängig. Wir sind Weitblicker und agieren bei unseren Kunden stets als Perspektivenmotor.

Für unser Office im Zentrum Wiens suchen wir einen Junior IT Project Coordinator, gekoppelt mit der Funktion eines angehenden Requirements Engineers. Du wächst in die Position des Requirements Engineers hinein, und unterstützt uns bei der Anforderungsanalyse und -dokumentation im Zuge von Projektumsetzungen im Bereich Identity & Accessmanagement (IAM).

Unser IAM Team ist dynamisch und cool. Bei uns wird eine offene und respektvolle Kommunikation gelebt. Ehrlichkeit und Offenheit sind oberstes Prinzip, ebenso wie Verlässlichkeit und Vertrauen.

Als humorvoller Teamplayer, der sich bei der täglichen Arbeit proaktiv einbringt und uns mit neuen Ideen überrascht, bist du die ideale Ergänzung, die wir suchen. Bei uns gilt Verantwortung übernehmen und Initiative ergreifen!

 

Deine Aufgaben
  • Agiles Arbeiten in einem übergreifenden Team (Kanban Board, Stand-Ups, Retrospektive)
  • Erste Projektmanagementtätigkeiten im Sinne von Terminorganisation/-koordination, Projektcontrolling, Begleitung von Workshops, Statusberichte, Projektdokumentation
  • Erhebung und Klärung der Kundenanforderungen (Analyse)
  • Dokumentation der Kundenanforderungen (Konzept), Erstellung der Spezifikationen im Jira Board
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Kunde, Entwicklungs- und Testteam
  • Unterstützung im Software Test bei der Erstellung der Testfälle, -skripte und –daten

 

Dein Profil
  • IT-Affinität: Ausbildung (FH oder Uni) mit Fokus im IT-Bereich und/oder erste berufliche Erfahrung in der IT-Welt
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Strukturierte, genaue und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit: Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich)
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft, denn wir suchen Mitarbeiter, die mitdenken und sich – immer mit einem sinnvollen Ergebnis für den Kunden im Fokus – aktiv einbringen
  • Erste Projektmanagementerfahrungen von Vorteil
  • Teamfähigkeit

Wünschenswert:

  • Erfahrung in der Analyse von Anforderungen
  • Erfahrung mit SCRUM und Kanban
  • Umgang mit Dokumentations-Tools (Jira, Confluence)

 

Unser Angebot
  • Fixanstellung zwischen 25 und 38,5 Stunden pro Woche
  • Dienstort im Zentrum Wiens mit einer schönen Aussicht (Nähe Schwedenplatz)
  • „Früher gehen bzw. später kommen ist in Ordnung“ – Wir vertrauen einander. Wichtig ist uns die Abstimmung innerhalb unseres Projektteams
  • Die Option des mobilen Arbeitens (Home-Office) zu haben, ist uns genauso wichtig wie die gemeinsame Präsenz im Office. Effizientes Arbeiten & Abstimmen erzielen wir durch eine gesunde Kombination aus Webmeetings & face2face-Terminen.
  • Laufende Weiterbildung ist uns wichtig, im Sinne von Transformation und Horizonterweiterung. 
  • Wir leben flache Hierarchien.
  • Diverse Sozialleistungen (Kantine, Betriebsarzt, div. Vergünstigungen)
  • Kollektivvertragliches Mindestgehalt laut IT-KV §15/III(1)-ST1
  • Marktkonformes Gehalt, je nach Qualifikation, mind. 2.518,00 EUR brutto pro Monat bei 38,5 Stunden

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn du dich angesprochen fühlst, dann bewirb dich ganz einfach mit deinem Lebenslauf und einem Schreiben, warum gerade du der oder die Richtige für den Job bist. Senden kannst du deine Unterlagen gerne direkt an personal@bat.at.

Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!